Overtimekrimi in Trier: Chikoko stark, Lischka mit Double Double

Der Spielbericht der Partie TBB Trier vs. Walter Tigers Tübingen.

Die Trierer Bundesliga-Basketballer haben einen sicher geglaubten Sieg ( 6 Punkte-Führung in der letzten Spielminute) gegen die Walter Tigers Tübingen noch aus der Hand gegeben und mit 82 zu 87 nach Verlängerung verloren. Die erfolgreichsten Spieler waren Johannes Lischka (19 Punkte, 10 Rebounds) und Vitah Chikoko (14 Punkte, 5 Blokcs). Durch die Niederlage muss Trier weiter um den Klassenerhalt zittern, die verbleibenden drei Spiele sind alle auswärts, in Frankfurt, Berlin und Quakenbrück.

Spielbericht: www.basketball-stream.de
Kommentar: Chris Schmidt
Kamera: Marc Blasius
Kamera+Schnitt: David Vilter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>